Buchenegger Wasserfälle ist ein Dein Allgäu Portal | Mehr Allgäuer Wasserfälle

Der Oberstaufen Wasserfall

Eine Wanderung von Oberstaufen und Steibis

Steiler Serpentinen Weg Zu Den Buchenegger Wasserfaellen
Weiter geht der Weg mit steilen Serpentinen. Wenn man den Weg im Sommer wählt, geben die Bäume aber einen schützenden Schatten.
Wanderweg Buchenegger Wasserfaelle Von Buchenegg
Die Wurzeltreppen geben den Wanderern einen schönen Einblick in die Ausbreitung der Natur.
Treppe Wanderweg Buchenegger Wasserfaelle Nur Fuer Geuebte Wanderer
Auf dem Weg nach unten muss man mehrere steilere Treppen überwinden. Hier muss man aufpassen, dass man nicht in spitze Metallstäbe tritt. Auch lockere Treppenstufen erfordern eine gute Trittsicherheit.
Weissach Oberstaufen Bei Den Buchenegger Wasserfaellen
Ein bisschen weiter sieht man die Wassermassen der Weißach in Richtung Oberstaufen / Weißach und weiter nach Österreich rauschen.
Bruecke Buchenegger Wasserfaelle Ueber Weissach
Die Weißach überquert man über eine eiserne Brücke. Nach dem Hochwasser 2005 wurde der Steg zerstört und musste mit einem Hubschrauber 2006 wieder eingeflogen werden. Seitdem ist ein Übergang vom Hündle / Buchenegg wieder möglich.
Steg Zu Den Buchenegger Wasserfaellen
Aus Richtung Buchenegg muss man den kleinen Steg noch überqueren. Danach treffen die beiden Wege von Steibis und Buchenegg aus zusammen.
Buchenegger Wasserfaelle Ufer
Das Ufer der Weißach bei den Buchenegger Wasserfällen ist mit viel Kies und größeren Steinen versehen. Man findet aber immer mal wieder ein Plätzchen zum sich Hinsetzen.
Wanderung Steibis Buchenegger Wasserfaelle
Damit man vom Weg leichter hinunter zum Ufer der Weißach gelangt, wurde hier eine Leiter befestigt.
Unterer Buchenegger Wasserfall
Den unteren Buchenegger Wasserfall kann man vom Ufer der Weißach aus einsehen.

mit freundlicher Unterstützung von
Wellnesshotel Allgäu Das Rübezahl

© 2020 by Schimpel