Buchenegger Wasserfälle
Teil vom Geopark Allgäu
Wanderungen -> Buchenegger Wasserfälle - Osterdorfer Wasserfälle - Angerbach Wasserfall
Bilder -> Buchenegger Wasserfälle - Krebswasserfall - Eibele Wasserfälle
Bilder -> Konstanzer Wasserfälle - Osterdorfer Wasserfälle - unbekannte Wasserfälle



Home - Sehenswürdigkeiten - Geologie - Kraftwerke - Gumpen - Impressum
IMG_1562
1_a_IMG_3453 1_a_IMG_3462 1_a_IMG_3462_panorama6 1_a_IMG_3551 1_a_IMG_3556 1_a_IMG_3558 1_a_IMG_3559 1_a_IMG_3562 1_a_IMG_3566
1_a_IMG_3567 1_a_IMG_3568 1_a_IMG_3569 1_a_IMG_3571 1_a_panorama5 1_a_panorama5_1 2_b_IMG_3487 2_b_IMG_3563 2_b_IMG_3572
2_b_IMG_3575 2_b_IMG_3576 2_b_IMG_3600 2_b_IMG_3601 2_b_panorama12_1 2_b_panorama7 3_c_IMG_3488 3_c_IMG_3490 3_c_IMG_3491
3_c_IMG_3492 3_c_IMG_3493 3_c_IMG_3494 3_c_IMG_3494_1 3_c_IMG_3500 3_c_IMG_3594 3_c_IMG_3599 3_c_panorama10_1 3_c_panorama15
3_c_panorama17 3_c_panorama18 3_c_panorama18_IMG_3577 3_c_panorama18_IMG_3578          
Im Ortsteil Eibele gibt es einen Stausee, der ein Wasserkraftwerk mit Wasser versorgt. Es ist so ausgelegt, das im größten Teil des Jahres das gesamte Wasser im Fallrohr das WKW Eibele erreicht. Nur zu Hochwasserzeiten und zur Schneeschmelze wird das überschüssige Wasser über den unteren Eibelewasserfall (ab)geleitet. Stausee und WKW Eibele erreicht man, wenn man am Ortsanfang Eibele die kleine Strasse links begeht. Nach kurzer Zeit erreicht man den Stausee, etwas weiter und 40 Höhen Meter tiefer, dann die beiden Wasserkraftwerke. Fährt man durch Eibele hindurch, gelangt man zur Eibeles Mühle. Dort parken, über die Brücke nach Vorarlberg gehen und rechts abbiegen, nach 20 m erreicht man den oberen Eibeleswasserfall